Freitag, 1. Juli 2011

Minz-Apfelgelee mit Limette

Hier mal von mir ein toll klingendes Rezept, welches ich heue mal probiert habe. Nur noch nicht gekostet! Aber das holen wir morgen zum Frühstück ganz sicher nach! Ich berichte, wie es schmeckt! (Zur Not kann mans ja noch verschenken)
Es ist wirklich total einfach und schnell gemacht.

Ich habe es in einer Werbebeilage für Gelierzucker gefunden und hatte sofort Schaum vorm
Mund als ich die Zutaten las. Klang sooooo lecker!

So und hier das Rezept:

900 ml Apfelsaft (ungesüßt)
3 Pfefferminzstängel
2 Limetten
1 Pck. Gelierzucker 2:1

Apfelsaft abmessen. Pfefferminzstängel waschen. Beides in einem großen Topf aufkochen, ca. 2 Min. köcheln lassen und dann vom Herd nehmen.


Limetten heiß waschen, trocken reiben und DÜNN schälen und die Schale in sehr feine Streifen schneiden (ich habe sie geraspelt). Limettenschale zur Seite stellen.


Pfefferminze aus dem gekochten Apfelsaft entfernen. Gelierzucker zum Apfelsaft geben und gut verrühren. Alles unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren mind. 2 Min. sprudelnd kochen. Die Limettenschale zufügen und noch 1 Min. weiterkochen. Kochgut evtl. abschäumen (musste ich nicht) und in vorbereitete Gläser füllen.



Gläser währdend des Erkaltens öfter umdrehen, damit sich die Limettenschale darin besser verteilt!



Und nun - ein fruchtiges Frühstück für euch (und uns)!
Dani

NACHTRAG:
DIE MARMELADE SCHMECKT WIIIIIRKLICH LECKER!!!! SEHR FRISCH UND IDEAL FÜR DEN WARMEN SONNTAGMORGEN AUF DER TERRASSE/BALKON/AM MEER!!!!
MMMMHHHHHH!!!!

Kommentare:

mimi muffin hat gesagt…

Mhhhh...
Das hört sich ja lecker an!!!
Ich koche so gerne mit Zitronen,da muß ich doch glatt mal dein Limettengelee probieren,lngst du mir mal nen Löffel voll durch????
Danke:o)
lg Sabine

Sonja hat gesagt…

Oh, das klingt lecker - und nicht allzu kompliziert (also machbar für mich!)!
Lieben Dank für Teilen!!
Liebe Grüße von Sonja

lovelyMe kreativ hat gesagt…

Liebe Dani, das hört sich wirklich super lecker an !!! Werd' ich gerne mal ausprobieren. Wir haben gewonnen ;) Juppieh - kommst Du mit feiern? Viele liebe Grüße von Monika

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...