Samstag, 26. November 2011

1. Advent!

Ich wünsche allen da draußen einen wundertollen 1. Advent!
Genießt den Tag, die Plätzchen (ich habe noch keine) und einen
warmen Glühwein (davon hab ich genug)! :o)

Heute haben wir draußen geschmückt, 2 Rentiere, eines davon sogar mit Schlitten,
Sternchenlichter leuchten den Weg zum Haus, Lichterketten an den Tannen und
viele kleine Lichter hängen noch vom Dach.
Manchmal erinnert mich mein Göttergatte und unser Nachbar an die beiden aus der Baumarkt - Werbung - ihr wisst?!
(Unser Nachbar hatte im letzten Jahr ein leuchtendes Rentier auf dem
Garagendach - wir brauchten dann kein Licht mehr im Schlafzimmer lol !)


***


***


***



Und mal eben haben wir dann heute noch unsere neue Küche gekauft.
Endlich. Entschieden. Das war nicht mal sooo schwer wie ich dachte.
Ich kann euch sagen, ich bin was aufgeregt und freu mich tiiiiieeerisch drauf.

Unsere jetzige Küche gab es schon vor meiner Zeit hier und mittlerweile
hat sie mind. 13-14 Jahre auf dem Buckel.
Es musste einfach eine neue her.
Die neue ist funktionell, modern und hat all dass, was unpraktisch ist
(Glanz-
lackfront z. B.) aber auch einen tollen Induktionsherd,
tolle Beleuchtung, eine tolle Farbkombi, u.u.u.
Unpraktisch war mir am Ende wurscht! Ich putz eh gerne :o))
Am liebsten möchte ich sie SOFORT haben.
Aber ich muss mich noch bis Ende Januar gedulden, schniiiiiieeeef.
Wir müssen auch noch ein wenig "bauen",
alte Fliesen ab, neue Steckdosen legen, malern.... PUH!

Huuuuiiiiiiiii, ich freu mich so. Die liebe Ursula vom Hotel Mama - klick -
würde jetzt sagen: Ich gfrei mi wie a Schnitzl! Jaaaaaa, das mache ich!!!!

Jetzt aber kommt erst mal die besinnliche und gemütliche Zeit!
Genießt sie! Ich tue es ganz gewiss!

Dani



***


Kommentare:

hotel mama hat gesagt…

Nussknacker
Wenn d´Weihnachtszeit kimmt,
bin i friedlich gstimmt,
dann hol i mein kloan Preissn
zum Nüssaufbeissn.
Ihr verstehts mi jetz net?
I hab aa lang überlegt.
Aber jetzt woass i gwiss,
dass der Nussknacker a Preiss gwen is.
Di schneidige Uniform
und des Zackige hint und vorn,
wenn i den Kerl siehg
reisst mi d´Begeisterung mit.
Gar wenn der s`Mäu aufreisst
und a Nuss zammbeisst.
Donner und Gloria
des is preissisch, ganz und gar.
A Kracha und Splittern
dass d´Nussschaln zittern.
Koam Bayern in der Gröss taat des gelinga,
nia taat der sei Mäu so weit aufbringa.
Drum ghört dem kloan Preissn der Ruhm
i als Bayer, steh ehrfurchtsvoll rum-
und pfeif drauf. I woass ja zum Schluss
bleibt dem Knacker der Ruhm und mir d´Nuss.
-Michl Hausknecht-


I wünsch da an ganz an griabigen 1. Advent!

GGGGGLG vom Reisehexerl Ursula

Sonja hat gesagt…

Hallo, du Schnitzel ;-)
Das hast du toll geschrieben - ich hab mit geschmunzelt und bin mit dir ungeduldig!!
Liebe Advents-Grüße! Sonja

Dahoam hat gesagt…

Kannst Du mir mal verraten warum ich Dich hier noch nie besucht habe??? Das geht ja gaaar nicht!!!!
Ab sofort besuche ich Dich tagtäglich hier! Jetzt wirs mich nimmer los:)))
GGGLG, Melissa

mimi muffin hat gesagt…

Bei Danilein wird mal wieder umgebaut*schmunzel*
wird ja mal wieder Zeit,ist ja auch schon wieder sooooo lange her:o)
Ich hoffe du zeigst uns dein unpraktisches Putzteil dann mal!:o)
Einen schönen Advent
lg Sabine
P.S.des Reishexerl muß i amol bsuchen!*lach*

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...