Freitag, 21. Dezember 2012

Bratapfellikör

Heute gibts noch mal was feines aus der Kategorie "Geschenke aus der Küche"!
Meine Spezialität - ich liebe es, selbstgemachtes zu verschenken und andere probieren zu lassen.
Ich freu mich dann auch immer über Lob - oder gerne auch über Kritik, ist ja nicht alles immer nach jedem Geschmack!

Liebe Eltern - bitte weggucken und NICHT weiterlesen! :o)
Hier habe ich heute einen Bratapfellikör, zu dem man auch noch hübsch Bratapfelmarmelade und/oder Bratapfelkekse verschenken kann.

Für den Likör benötigt man allerdings etwas Vorbereitungszeit, wenn ihr ihn noch verschenken wollt, müsst ihr Weihnachten mal schnell um 2 Wochen verschieben! Dann klappts!





Rezept:

Ihr braucht für etwa 1 Liter:


2 Äpfel
2El Honig
1 Vanilleschote
2 Zimtstangen
1 Sternanis
100g brauner Zucker
500ml Weizenkorn
500ml Naturtrüber Apfelsaft

Zubereitung:

Äpfen waschen, trocknen, entkernen und vierteln. Die Äpfel in eine Ofenform geben, mit Honig übergießen und bei 200°C etwa 10 Minuten backen.

Die gebackenen Äpfel in eine verschließbare Dose geben. Eine aufgeschnittene Vanilleschote, Zimtstangen, Sternanis und den braunen Zucker dazugeben und alles mit dem Weizenkorn übergießen.
Den Likör nun gut verschlossen 2 Wochen im Kühlschrank lagern.
Ab und zu mal umrühren, damit sich der Zucker löst.

Nach den 2 Wochen den gesammten Liköransatz in einen Topf geben und den Apfelsaft darüber gießen. Alles einmal aufkochen.

Die Gewürze und Äpfel aus dem Likör nehmen.
Den Likör abseihen, sodass die "Schwebstoffe" verschwinden und den noch warmen Likör in Flaschen abfüllen.

PROST!!!



Ich musste heute nur noch mal, gaaaaanz kurz in unser Einlaufszentrum und in die Stadtmitte zu meiner Krankenkasse. Sind denn alle Leute einfach nur irre?? Keiner war heute vormittag daheim, ALLE, aber auch wirklich ALLE, vom Rentner bis zum Baby im Kinderwagen waren unterwegs zum Einkaufen.... Ein Gedränge... Ein Gekreische. Ein Geschubse. GRÄSSLICH!!!!!!!!!!!!

Ich bin so froh, dass ich ganz spießig bin und schon alles fertig habe.... Einkäufe erledigt, Geschenke verpackt, der Baum steht vor der Tür und wird morgen angehübscht. Somit bin ich total entspannt in diesem Jahr und freue mich auf ein paar wunderschöne Tage mit meiner Familie, auch wenn das Wetter ja eher Frühling machen möchte!

Habt einen schönen Freitag Abend!
Dani

1 Kommentar:

Verboten gut hat gesagt…

Ich bin gerade in deinen Blog gepurzelt und bin begeistert von deinem Likörchen, schade das er 2 Wo. braucht zum durchziehen...aber Ich hab ja Zeit und es kommen ja auch noch andere Gelegenheiten um ihn zu genießen ;)

Danke für das tolle Rz.
LG Kerstin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...