Donnerstag, 3. Oktober 2013

Pilzsuche

Zum heutigen Feiertag klingelte kurz vor 6 Uhr der Wecker.
DER WALD RUUUFT!

Raus in die Natur, mit Körben, Messern und dem Pilzbuch bewaffnet. 
Ich liebe die Stunden in der Natur, im Wald, bei aufgehender Sonne und der kalten, klaren Luft.
EINMALIG SCHÖN!

Mein GöGa und ich wanderten 3 Stunden durch den Wald, die Ausbeute an essbaren Pilzen (die wir kennen) ist allerdings eher übersichtlich - aber für unser Abendessen heute sollte es reichen :o)

Dafür gab es ein paar schöne Impressionen im Gepäck und einen ganzen Korb voll WALD, den ich zu Dekozwecken mit heim geschleppt habe. 
Ein bisschen Moos, ein paar Eicheln, Baumrinde, Farn und allerlei Zeug! 

Hier aber erst mal ein paar Waldimpressionen.









Habt ihr schon mal einen blaugrünen Pilz gesehen???? (vorletztes Bild!) Komisches Ding! ;o)

Gleicht gehts noch auf zum Eisbecher schlemmen!
Ihr seht - wir genießen den freien Tag!
Und ihr so?!


Liebe Grüße
Dani

Kommentare:

*Manja* hat gesagt…

...tolle und außergewöhnliche Pilzfoto`s! ;o)
glG,*Manja*

designbygutschi hat gesagt…

Hallo Dani,
wir hatten gestern Besuch ... da gab es nur einen Spaziergang in der näheren Umgebung ...
Deine Pilz-Foto´s sind super schön ...
Das Wetter ist in diesem Jahr ja nicht gerade günstig für die Pilze ...
Ich hoffe eure haben gut geschmeckt ...

Liebe Grüße
Jutta

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...