Freitag, 1. März 2013

G.E.N.A.U. !!!

„Wir haben genug Zeit,
wenn wir sie nur richtig verwenden.“

Johann Wolfgang von Goethe

Und wenn das zu Goethes Zeiten schon ein toller Spruch war, müssen die ja auch schon Zeitnot gehabt haben!
Im Zeitalter der technischen Raffinessen fällts sicherlich schwer, mal inne zu halten. Aber man muss eben nicht stundenlang nur vor der Glotze versumpfen, oder pausenlos von Termin zu Termin hetzten, hektisch durch den Tag rennen, aus Angst, was zu verpassen!
Man verpasst nix! Außer sich selbst!!!
Alles eine Frage der eigenen Organisation und Prioritätensetzung, finde ich!


Also dann, einen tollen Start ins hoffentlich sonnige und hektikfreie Wochenende!

Dani

Kommentare:

* Sonja hat gesagt…

Ja, so wahr! Ich frag mich nur, was die damals ohne PC, Handy, etc. so gemacht haben!?
Dir auch einen tollen Start ins Wochenende!
Liebe Grüße!
Sonja

Sonja hat gesagt…

Oh ja, du sprichst mir aus der Seele! Wir sollten uns das immer wieder bewusst machen, mal kurz innehalten und uns über unsere Ziele, Wünsche und Hoffnungen klar werden.
Danke für den Anstupser und dir auch ein wunderschönes Wochenende,
liebe Grüße,
Sonja

Sonja hat gesagt…

Tze, zwei mal Sonja, wenn das kein Zeichen ist...;-))

knöpfchen hat gesagt…

WAS FÜR ZEICHEN! :o)
Wir kamen ohne Handy und PC auch zurecht, meine Eltern hatte nicht mal ein Auto - und wir waren "trotzdem" glücklich und mir hat als Kind NICHTS gefehlt!!!
Und genau - man sollte dann & wann einfach mal innehalten!
Ich tue das heute und genieße unsere beiden Piepmätze, die den frühling offenbar spüren und hier wie wild schnattern und zwitschern!
:o)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...