Sonntag, 24. Februar 2013

Schnee! Schnee! Schneeeee!!!!!!!!

Bei uns hat es seit gestern ununterbrochen geschneit!

Da war beinahe pausenloses Schneeschieben vor der Tür angesagt und heute Morgen kam dann nach der lästigen Pflicht das Vergnügen - auf mit den Ski in den tollen Winterwald!

Wie gut, dass wir das alles vor der Tür haben!


Es waren am Ende so um die 17 Kilometer und ich dann auch dementsprechend breit!

Wir lümmeln nun vorm Kamin, schauen Wintersport, Fußball und Handball am Liveticker im Wechsel :o)

Gemütlichen Sonntag euch allen!
Dani

Kommentare:

Ilona hat gesagt…

Liebe Dani, so ist es richtig.
Bei uns war auch seit gestern Schneeschieben angesagt. Wir haben hier zwar auch den Wald vor der Tür. Aber unsere Skier stehen brav im Schuppen. Wir kuscheln uns lieber auch vor dem Kamin. und schlürfen unseren Kaffee, bei Wintersport im TV. Ist auch mal schön.
Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntagabend und grüße Dich ganz lieb, Ilona

HANS-PETER ZÜRCHER hat gesagt…

Auf den Frühling

Längst sind sie verklungen
Noch leer die Kinderstuben
Der Amselgesang zersungen

Was jetzt noch kalt gefroren
Unterm Schnee sich leise regt
Wird in Bälde schon geboren

Wandelnd mit hellem Klang
Mit all seinen satten Farben
Und lieblichem Vogelgesang

Erwachet zu neuem Leben
Strömt hinaus ins weite Land
Birgt in sich Liebe und Segen

Voller mildem Sonnenschein
Lädt er zum Fest und Tanze
Bei einem Gläschen Wein

Belebt sind Feld und Wald
Auch in Hecken tut sich was
Es knospet was blühet bald

Gurgelnd flüstert’s im Bache
Singend die Wiesen duften
Kalif der Storch hält Wache

Fein duftende Blüten zieren
So erfreut sich jung und alt
Diesem Frühlingsjubilieren

© Hans-Peter Zürcher

Liebe Dani, dann schick ich Dir mal ein wenig Frühlingsgefühle...

Liebe Grüsse Dir

Hans-Peter

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...